DERBE NIEDERLAGE AUSWÄRTS

Bis zur Halbzeitpause deute nichts
darauf hin, dass am Ende eine deutliche Niederlage zu Buche stehen würde.
Wir spielten gut mit hatten sogar durch
Johann Tessmann zwei gute Torchancen.
Dann in der Nachspielzeit die Führung
des Gastgebers , aus unserer Sicht, in
klarer Abseitsstellung. Der zweite Durchgang begann wieder ordentlich, bis zum 2:0.
Danach öffneten wir schon ein wenig und nach dem 3:0 brachen die Dämme. Die letzen 25 Minuten spielten wir unerklärlich schlecht.
Individuelle Fehler einzelner Spieler sorgten dann sogar für eine 0:6 Klatsche. Am Sonntag muß gegen Beilstein eine positive Reaktion kommen, sonst droht schon früh der Verlauf einer negativen Saison .

AUSWÄRTS NACH MÜNCHHOLZHAUSEN

Heute gehts zum Nachholspiel in den Kreis Wetzlar. Beim Gastspiel bei der SG Münchholzhausen / Dudenhofen soll wieder gepunktet werden. Gegen die erfahrenen Mannschaft mit langjähriger KOL Erfahrung, ein
erneuter interessanter Prüfstein für unser Team.
Anstoß auf dem Rasen in Münchholzhausen ist 18.45 Uhr.

Knappe Niederlage gegen Werdorf / 1B schlägt die SG Kalteiche II mit 8:0

Dritter Spieltag , erste Niederlage. In einem relativ ausgeglichenen Spiel hatten wir diesmal das Glück nicht auf unserer Seite.
Der Gast aus Werdorf war in der Anfangsphase stärker, ging aber erst nach 20 Minuten mit dem ersten richtigen Angriff in Führung.
Nach dem Wechsel bestimmten wir das Spiel, und konnten durch einen Kopfball von Marco Simon ausgleichen.
Nun hatten wir Oberwasser. Ein Lattenknaller von Chris Friedrich und einige gute Angriffe mit viel Druck waren Ausdruck der Überlegenheit.
Dann aber ein Konter und der erneute Rückstand. Unser Team war dann bis zum Schluss bemüht. Leider reichte es diesmal nicht.
Moral und Wille stimmten, das zeigt Zuversicht für die nächsten Spiele. Am Mittwoch geht es schon weiter mit dem Nachholspiel in Münchholzhausen .
Beginn hier 18.45 Uhr.

Die 1B kommt zu einem ungefährdeten Kantersieg. Die zweite Garnitur der SG Kalteiche wurde deutlich mit 8:0 geschlagen .
Unser Team ist wieder auf einem guten Weg, und wir erhoffen uns eine ähnlich gute Saison wie die letzte .
Torschützen waren hier :
Johann Tessmann 3
Peter Zimbelmann 2
Dennis Wallbrecht 2
Pascal von Höne

WERDORF ZU GAST IN SINN

Weiter geht’s in der KOL
Mit dem FC Werdorf empfangen nach Aßlar den nächsten erfahreneren KOL Gegner .
Das mit einigen Routiniers gespickte Team aus dem Kreis Wetzlar wird der nächste Prüfstand für unser Team .
Nach dem durchaus guten und zufrieden stellenden Saisonstart gab es unter der Woche einen Dämpfer im Pokal .
Hier sollte die unbefriedigende zweite Halbzeit schnell abgehakt werden. In der KOL geht nix mit Halbgas .
Somit erwarten wir am Sonntag eine Mannschaft , die alles gibt und wenn möglich die Punkte in Sinn behält .
Die 1b spielt gegen die zweite Garnitur der SG Kalteiche. Letzte Woche noch ein verdienter Punkt bei der ERSTEN sollte der Dreier hier fast schon Pflicht sein .
Freuen wir uns auf einen schönen hoffentlich erfolgreichen Fußball Sonntag .

Remis im 1.KOL-Spiel – 1B verliert zum Auftakt

In Oberbiel kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten, denn die KOL-Partie endete 4:4. Die Anfangsphase der Partie gestaltete sich recht ausgeglichen, doch je näher die Halbzeit rückte, desto mehr übernahmen die Gastgeber das Kommando. Den zwischenzeitlichen 1:0-Rückstand konnte Robert Marinovic ausgleichen. Bis zum Seitenwechsel erspielte sich die SG Oberbiel jedoch einen 3:1-Vorsprung.
Nach der Halbzeitpause kam unsere Elf wesentlich besser ins Spiel und verkürzte durch Robert Marinovic auf 3:2. Nur wenig später vollendete Marco Simon einen sehenswerten Spielzug zum 3:3-Ausgleich. Zwanzig Minuten vor dem Ende zeigte der Unparteiische nach einem vermeintlichen Foulspiel auf den Elfmeterpunkt. Oberbiels Spielertrainer verwandelte souverän zur erneuten Führung. Doch auch jetzt gab sich unser Team nicht auf und wurde in der 89.Minute belohnt. Erneut war es Stürmer Marco Simon, der den Ball mit links in den Winkel setzte und somit für den gerechten 4:4-Endstand sorgte.

Keineswegs erfolgreich war das Spiel unser 1B in Wissenbach. Hier musste sich unsere Mannschaft deutlich mit 8:1 geschlagen geben. Den Ehrentreffer erzielte Niki Ulm kurz vor dem Ende.

SG-VORBERICHT

« KOL – 1.Spieltag: SG Oberbiel (A) »

Am Sonntag, den 06.August 2017 startet für unsere 1.Mannschaft das Projekt Kreisoberliga. Nach dem Meistertitel in der vergangenen Saison stellt man sich nun der neuen Herausforderung. Die Vorbereitung verlief über weite Strecken recht ordentlich, dennoch waren auch schwache Auftritte dabei.
Am Sonntag wird unser Team aber hoch motiviert sein im ersten Kreisoberliga-Spiel eine gute und engagierte Leistung abzuliefern. Personell steht bis auf Urlauber Daniel Tessmann der gesamte Kader zur Verfügung.
Der Gegner aus Oberbiel schaffte in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt in der KOL über den Umweg der Relegation. Dort gewann die SG gegen den A-Liga-Vizemeister SV Oberscheld. Uns erwartet also ein echter Fight um die ersten Punkte der neuen Saison. Die Begegnung wird um 15:00 Uhr in Oberbiel angepfiffen.