1b VERLIERT UNGLÜCKLICH

Solche Spiele braucht kein Mensch.
Ein Verletzter, zwei Platzverweise
und dann noch in der Nachspielzeit verloren.

Schlimm genug, daß wir zweimal nach Fellerdilln mussten,
dann noch so ein Sch… Spiel.
Am Ende steht eine 1:2 Niederlage.

Der Mannschaft kann man kaum einen Vorwurf machen,
hat gut gekämpft, alles reingehauen. Sascha Schäfer brachte uns und Führung.
Nach dem Ausgleich, der Verletzungsunterbrechung unseres Spielers
und den zwei Platzverweisen ( Rot und gelb/rot ) wären wir mit
dem einen Punkt wenigstens ein bisschen zufrieden gewesen.
Doch das Gegentor in der Nachspielzeit war dann noch der Superclou.

Abhaken, und im Rückspiel wieder deutlich revanchieren !!!!!

Nächste Woche geht´s dann in Hörbach gegen Erdbach.