VIERTER SIEG IN FOLGE

Der Aufwärtstrend hält an, die Tormaschine läuft. Durch einen verdienten 5 : 2 Heimsieg über die SG Roßbachtal, fahren wir den vierten Sieg in Folge ein. Dazu schießen wir in den Spielen 23 Tore. Auch die 1b gewinnt. Gegen den Tabellenzweiten aus Nanzenbach gibt es in letzter Sekunde ein 5 : 4.
Unsere ERSTE machte es wieder extrem spannend. Durch Tore von Jonas Hofmann, Robert Marinovic und Jonas Schneider lagen wir ungefährdet 3 : 0 zur Pause vorn. Im zweiten Durchgang spielten wir zu Selbszufrieden und brachten Gast bis auf 3 : 2 heran. Wir hatten unzählige Torchancen das Spiel frühzeitig zu entscheiden, aber erst in den Schlußminuten gelang uns mit einem Doppelschlag durch Sebastian Fiur und Niklas Seelhof der verdiente Dreier.
Die 1b zeigte ein kämpferisch tolles Spiel mit klasse Moral. Schnell lag der Favorit aus Nanzenbach mit 2 : 0 vorn. Sascha Schäfer verkürzte. Nach dem 1 : 3 war es ein Eigentor der Gäste zum 2 : 3 Pausenstand. Im zweiten Durchgang drehten wir auf. Niklas Seelhof brachte uns durch zwei Teffer erstmals in Front. Nanzenbach glich nochmal aus, es roch nach Remis. Doch mit der letzten Aktion des Spiels war es wieder Niklas Seelhof, der uns zum viel umjubelten Sieg schoß. Tolle Leistung der Truppe.
Nächsten Sonntag fahren wir mit beiden Teams nach Fellerdilln. Beginn der 1b ist 13.00 Uhr. Danach kommt es dann zum Spitzenspiel der ERSTEN.