DERBYSIEG  IN  MERKENBACH

Nach dem hart umkäpften Remis gegen Guntersdorf siegt unsere ERSTE  „am Tag der deutschen Einheit“ mit  1 : 0.
Robert Marinovic, war es, der in der 34. Minute in gewohnt kaltschnäuziger Manier, den Siegtreffer erzielte.
Auf dem Merkenbacher Hartplatz entwickelte sich von Anfang an ein intensives Derby.
Viele Zweikämpfe prägten die 90 Minuten.

Vor einer ordentlichen Zuschauerkulisse waren wir am Ende der etwas glücklichere und doch verdiente Sieger.
Gerade im zweiten Durchgang hatten wir mehrfach die Chance per Konter, das Ergebnis, deutlicher zu gestalten.
Glück hatten wir jedoch, als Merkenbach im zweiten Durchgang einen Strafstoß an die Latte setzte.
Somit schieben wir uns vor auf Platz 4.

Am Samstag gehts nun nach Eisemroth.
Hier sind wir Gast bei der Eröffnung des neuen Kunstrasens.
Spielbeginn ist deshalb erst um 17.30 Uhr.
Die 1B empfängt dann am Sonntag die SG Tringenstein / Oberndorf.
Anstoß in Fleisbach ist  15.00  Uhr.