SG SINN GEWINNT VERFOLGERDUELL

Nach der bitteren Niederlage in Breitscheid, war die Mannschaft nun gefordert. Auf dem Hörbacher Hartplatz gelang dies und wir gewannen gegen die SG Dietzhölztal mit 2:1.
Die Siegesserie der 1b ist leider gerissen. Gegen Erdbach gab es eine unglückliche 1:2 Niederlage. Hier vielen alle Tore durch Strafstöße. Unseren verwandelte Juan Moncusi zur 1:0 Führung.
Die ERSTE begann gut, und ging schon nach 5 Minuten durch Simon Seelhof in Front. Robert Marinovic, mit seinem 18. Treffer erhöhte er Mitte der ersten Halbzeit. Der Gast verkürzte kurz danach und im zweiten Durchgang war es ein offenes Spiel. Wir hatten aber die besseren Chancen und siegten am Schluß zwar knapp, aber verdient. So sind wir wieder Dritter und haben weitere drei Heimspiele vor der Brust.
Am Sonntag geht es schon mit der Rückrunde los. Auf dem Fleisbacher Kunstrasen empfängt die 1b die SG Hammerweier. Anstoß :  12.30 Uhr.
Danach spielt die ERSTE gegen die zweite Mannschaft der SG Eschenburg.