DERBY SCHLAPPE ZUM ABSCHLUß

Das haben wir uns natürlich anders vorgestellt. Nach aufsteigender Form und zuletzt zwei 4:0 Siegen , gab es leider am letzten Samstag das gleiche Resultat, nur für den Gegner .
So verlieren wir das Derby in Merkenbach mit 4 : 0 .
Das Ergebnis spiegelt aber den wahren Spielverlauf nicht ganz wieder. Gerade im ersten Durchgang waren wir über weite Strecken spielerisch das bessere Team. Merkenbach versuchte es nur hoch, mit weiten Bällen .
Wir hatten durchaus Torchancen (Marinovic Latte) . Kurz vor der Pause geht dann der Gastgeber nach einer Ecke in Führung.

Merkenbachs Mittelstürmer köpft ein zum 1 : 0 .

Direkt nach Wiederanpfiff der nächste Dämpfer. Eine unübersichtliche Situation deutet der Schiri mit Foul und Strafstoß.
Somit schnell das 2 : 0 und nun wurde es schwer . Wir bemühten uns zwar bis zum Schluß, wurden aber zweimal noch klassisch ausgekontert .
Schade , wir hätten uns einen positiveren Abschluß gewünscht .
Die 1b unterliegt ebenfalls, im Vorpiel heißt es am Ende 3 : 1 für Merkenbach .
Unseren Treffer erziehlte David Kusai .

Jetzt ist erst mal Winterpause .

Los gehts erst wieder am 1. März mit einem Heimspiel gegen die SG Eschenburg II .

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtzeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.

Comments are closed.