Derbytime in Merkenbach


Es ist kein normales Spiel.
Egel wie und wo einer in der Tabelle steht, Merkenbach/Sinn hat immer etwas besonderes.
Alle kennen sich und wollen natürlich das Spiel für die eigenen Seiten entscheiden.
Wir alle freuen uns auf ein geiles
aber vor allem faires Nachbarschaftsduell.
Anstoß in Merkenbach auf dem Hartplatz ist um 19:00 Uhr.

AUSWÄRTSNIEDERLAGE IN HAIGERSEELBACH

Viertes Spiel , erste Niederlage .
Gleich auf 4 Stammspieler mußten wir verzichten . Bei unserem engen Kader , durchaus ein Problem .
So war es am Ende ein jedoch unnötiges 0:2 .
Die Zwote gewinnnt auch ihr drittes Spiel . Zum Schluß stand es 4:0 .
Torschützen :
Sascha Schäfer (2)
Marcos Obach
Gaiyssr
Am Mittwoch geht es nun zum
immer brisanten Derby nach
Merkenbach .
Trotz der personell angespannten Situation versuchen wir natürlich alles um da was mitzunehmen.

Andreas Richter überreicht Jonas Hofmann einen Präsentkorb und wünscht ihm alles Gute für die anstehende Operation.

Remis im Heimspiel

Am Ende war es gerecht.
Zwar fiel der Ausgleich der Gäste erst in der Schlussminute, doch verdient hatte es auch die SG Eschenburg redlich.
So hieß es nach 90 Minuten 2:2 (Robert Marinovic u. Juan Moncousi)
Es war ein intensives Spiel. Die junge Truppe des Gastes verlangte uns alles ab. So bleiben wir aber weiter ungeschlagen und stehen nun auf Platz 3 der aktuellen Tabelle.

Am Sonntag geht es mit beiden Teams zum Auswärtsspiel nach Haigerseelbach.

Eschenburg zu Gast

Nach dem verdienten Auswärtssieg in Eisemroth 4:1 (M. Mathes, R. Marinovic, S. Seelhof, R. Kraus)
empfangen wir nun in der englischen Woche die zweite Garnitur der SG Eschenburg.

Natürlich wollen wir nachlegen, gerade zu Hause. Wir wissen aber auch, dass es eine schwere Aufgabe wird, der Gast ist schon seit Jahren ein spielstarker Gegner.

Anstoß auf dem Fleisbacher Kunstrasen ist um 19:00 Uhr.
Die 1b hat unter der Woche spielfrei. 

AUSWÄRTS NACH EISEMROTH


Die nächsten Spiele stehen an .
Am Sonntag fahren wir mit beiden Mannschaften ins Siegbachtal zum
SV Eisemroth.
Natürlich wollen wir nach dem ersten Sieg nachlegen .
Wir sind motiviert und hoffen auf
gute Ergebnisse .
Am Mittwoch empfangen wir dann die zweite Garnitur
der SG Eschenburg .
Gespielt wird ab 19.00 Uhr auf
dem Kunstrasen in Fleisbach .
Die 1b hat unter der Woche spielfrei .

Saisonauftakt

Erfolgreicher Start in die neue Runde!

Im ersten Spiel der neuen Saison kommt unsere Erste zu einem hochverdienten Heimsieg gegen die SG Dietzhölztal. Auch die 1B holte gegen Dietzhölztal II drei Punkte aber am Ende auf kuriose Art.

Ergebnisse:
1. Mannschaft 3:1
Torschützen : S. Seelhof, M. Mathes und J. Moncousi
2. Mannschaft 6:0
Torschützen: S. Kranz 2x, D. Günther, S. Schäfer, M. Obach und J. Tessmann
Die Partie wurde nach 45 min. auf Wunsch des Gastes abgebrochen.

Unsere Erste war über 90 Minuten dem Gast hoch überlegen und hätte bei besserer Chancenverwertung höher gewinnen müssen. So machten wir uns das Leben oft selbst schwer. Wir konnten uns aber am Ende über einen Auftaktsieg freuen.

Die 1B führte nach 45 Minuten gegen völlig überforderte Gäste mit 6:0. Mit der Halbzeitpause baten die Gäste um Spielabbruch. Das mit nur 11 Spielern angetretene Team hatte noch einige Verletzungen zu beklagen und sahen daher keine Möglichkeit, das Spiel zu Ende zu spielen.

Nächsten Sonntag geht es mit beiden Teams auswärts nach Eisemroth.
Anpfiff dort ist 13:00 und 15:00 Uhr.

Heimspiele beim BC

Liebe Sportfreunde!

Wir freuen uns sehr darauf, Sie auf unserem Sportplatz in Sinn begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der aktuellen Pandemie gilt es die allgemein geltenden Hygienevorschriften einzuhalten.

Dazu ist es zwingend erforderlich, dass sich jeder Zuschauer am Eingang registriert.

Eine Händedesinfektion ist möglich.

Die Tür in Höhe der Kabinen ist ausschließlich für Spieler und Schiedsrichter vorgesehen.

Alle übrigen nutzen bitte rechts davon das große Tor.

Die durch Flatterband gesperrten Flächen sind nicht zu betreten.

Wir bitten alle, sich an die geltenden Regeln zu halten und wünschen eine schöne Zeit.

Sportliche Grüße Euer BC Sinn

„Der Trainer hat das Wort“

Liebe SG Fans

Nachdem wir eine 6-wöchige harte Vorbereitungszeit mit einigen Testspielen hinter uns gelassen haben, geht es am 6.9.2020 nun endlich wieder um Punkte. Unser erstes Punktspiel findet am 6.9.2020 um 15:00 Uhr in Sinn gegen Dietzhölztal statt. Wir mein Team und ich wollen mit allen Emotionen, Herz, Freude und Euphorie in die neue Saison starten. Ihr alle seid unsere treuen Anhänger, die wir unbedingt brauchen, die mit unseren Spielern gemeinsam jubeln und gemeinsam leiden. Euch brauchen wir auch in der Neuen Runde mehr denn je. Auch in der Neuen Runde müssen und wollen wir eng zusammenstehen. Der Vorstand und ich als Trainer haben neben der Erinnerung auch große Hoffnung, dass wir mit Eurer Unterstützung eine gute Saison absolvieren. Fußball ist für uns immer noch eins: ein faszinierendes Spiel, das uns mit Euch verbindet. Und dann so hoffen wir, werdet Ihr als Fans hoffentlich möglichst bald auf den Sportplatz nach Sinn oder Fleisbach zurückkehren und Erfolge mit uns Feiern, denn wir wissen: Ohne Euch macht es nur halb so viel Spaß. Wenn Ihr uns unterstützt, sehen wir uns in Sinn oder Fleisbach und feiern die schönste Nebensache der Welt, den Fußball. Bitte bleibt gesund.

Wir, Trainer, Spieler und Verantwortliche der SG Sinn freuen uns auf die nächsten Spiele und die Zukunft mit Euch.