Remis im 1.KOL-Spiel – 1B verliert zum Auftakt

In Oberbiel kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten, denn die KOL-Partie endete 4:4. Die Anfangsphase der Partie gestaltete sich recht ausgeglichen, doch je näher die Halbzeit rückte, desto mehr übernahmen die Gastgeber das Kommando. Den zwischenzeitlichen 1:0-Rückstand konnte Robert Marinovic ausgleichen. Bis zum Seitenwechsel erspielte sich die SG Oberbiel jedoch einen 3:1-Vorsprung.
Nach der Halbzeitpause kam unsere Elf wesentlich besser ins Spiel und verkürzte durch Robert Marinovic auf 3:2. Nur wenig später vollendete Marco Simon einen sehenswerten Spielzug zum 3:3-Ausgleich. Zwanzig Minuten vor dem Ende zeigte der Unparteiische nach einem vermeintlichen Foulspiel auf den Elfmeterpunkt. Oberbiels Spielertrainer verwandelte souverän zur erneuten Führung. Doch auch jetzt gab sich unser Team nicht auf und wurde in der 89.Minute belohnt. Erneut war es Stürmer Marco Simon, der den Ball mit links in den Winkel setzte und somit für den gerechten 4:4-Endstand sorgte.

Keineswegs erfolgreich war das Spiel unser 1B in Wissenbach. Hier musste sich unsere Mannschaft deutlich mit 8:1 geschlagen geben. Den Ehrentreffer erzielte Niki Ulm kurz vor dem Ende.

SG-VORBERICHT

« KOL – 1.Spieltag: SG Oberbiel (A) »

Am Sonntag, den 06.August 2017 startet für unsere 1.Mannschaft das Projekt Kreisoberliga. Nach dem Meistertitel in der vergangenen Saison stellt man sich nun der neuen Herausforderung. Die Vorbereitung verlief über weite Strecken recht ordentlich, dennoch waren auch schwache Auftritte dabei.
Am Sonntag wird unser Team aber hoch motiviert sein im ersten Kreisoberliga-Spiel eine gute und engagierte Leistung abzuliefern. Personell steht bis auf Urlauber Daniel Tessmann der gesamte Kader zur Verfügung.
Der Gegner aus Oberbiel schaffte in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt in der KOL über den Umweg der Relegation. Dort gewann die SG gegen den A-Liga-Vizemeister SV Oberscheld. Uns erwartet also ein echter Fight um die ersten Punkte der neuen Saison. Die Begegnung wird um 15:00 Uhr in Oberbiel angepfiffen.

SG-NEWS & Testspiele

TSV Bicken III – SG Sinn/Hörbach II 1:8
Tore: Jonas Hofmann (4x), Berkay Dogan, Peter Zimbelmann , Dennis Walbrecht, Ümit Akdeniz

SG Hohenahr – SG Sinn/Hörbach 3:2
Tore: Eigentor, Robert Marinovic

Burger Sportwoche – Gruppenspiele:

SSV Guntersdorf – FC Merkenbach 2:0

SG Sinn/Hörbach – SSV Guntersdorf 4:1
Tore: Johann Tessmann (2x), Bojan Zlousic, Joshua Bechtum

FC Merkenbach – SG Sinn/Hörbach (FR, 19:30 Uhr)

Schwacher Auftritt bei Herborner Stadtmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende spielte unsere SG auf der Herborner Stadtmeisterschaft und erwischte einen rabenschwarzen Sonntag. In den Gruppenspielen gegen SV Herborn, SSV Guntersdorf und SK Herbornseelbach holte man nur zwei Punkte und schied somit als Gruppendritter aus.
Im ersten Spiel gegen den SV Herborn sorgte Johann Tessmann für die Führung, doch der Außenseiter aus Herborn konnte per Distanzschuss ausgleichen und das Unentschieden über die Zeit retten.
Das zweite Gruppenspiel gegen den SSV Guntersdorf ging mit 0:1 verloren, das Gegentor fiel nach einer Standardsituation.
Im abschließenden Gruppenspiel gegen den SK Herbornseelbach geriet man erneut nach einer Standardsituation in Rückstand, doch Robert Marinovic konnte nur wenige Minuten später ausgleichen. Beide Teams hatten Chancen das Spiel für sich zu entscheiden, doch letztlich blieb es beim Remis mit dem beide Mannschaften ausschieden.
Den Titel sicherte sich Kreisoberligist SSC Burg nach einem 3:1-Finalsieg über den SSV Guntersdorf.

4:0-Sieg gegen TSV Ballersbach

Das dritte Vorbereitungsspiel gewann unsere 1.Mannschaft am Donnerstagabend gegen den TSV Ballersbach. Auf dem Fleisbacher Kunstrasen hieß es am Ende 4:0 für unser Team.
Die Tore erzielten Marco Simon (2x), Bojan Zlousic und Daniel Seidler.

Am kommenden Sonntag trifft man bei der Herborner Stadtmeisterschaft auf SV Herborn, SK Herbornseelbach und SSV Guntersdorf. Das erste Spiel unserer SG wird um 12:30 Uhr auf dem Herborner Rehberg angepfiffen.

« KOL-Duell im Kreispokal »


In der 2.Runde des Kreispokals trifft unsere SG auf den VFL Fellerdilln. Der genaue Spieltermin für die Begegnung gegen den Kreisoberligisten steht noch nicht fest.

Die Auslosung in der Übersicht:

1.Runde:
Donsbach – Eisemroth (Spiel 1)
Türkgücü Dillenburg – Manderbach (Spiel 2)
Schönbach – Beilstein/A./M. (Spiel 3)
Erdbach – Uckersdorf (Spiel 4)
Driedorf – Haiger (Spiel 5)
Roth/Simmersbach – Roßbachtal (Spiel 6)
Frohnhausen – Burg (Spiel 7)
Merkenbach – Oberscheld (Spiel 8)
Guntersdorf – Breitscheid (Spiel 9)

2.Runde:
SV Herborn – Niederscheld
Dillenburg – Langenaubach
Sieger Spiel 1 – Ballersbach
Fellerdilln – Sinn/Hörbach
Hammerweiher – Sieger Spiel 8
Sieger Spiel 5 – Herbornseelbach
Tringenstein/O. – Sechshelden
Sieger Spiel 3 – Bicken
Sieger Spiel 6 – Medenbach
Hirzenhain – Eschenburg
Obere Dill – Gusternhain
Sieger Spiel 4 – Sieger Spiel 2
Nanzenbach – Sieger Spiel 7
Sieger Spiel 9 – Kalteiche
Flammersbach – Dietzhölztal
Wissenbach – ESV Herborn

Erster Test – Erster Sieg!

Das erste Vorbereitungsspiel gewinnt unsere SG mit 5:0 (1:0) gegen den A-Ligisten SG Dietzhölztal.

Die Tore für unsere SG erzielten:
Robert Marinovic
Johannes Tessmann 2x
Marco Simon
Dennis Walbrecht

Weiter geht es mit einer Trainingseinheit am Montag um 19:00 Uhr.
Das nächste Vorbereitungsspiel findet am Dienstag auf heimischen Rasen gegen den SV Eisemroth statt!

 

BC VERPACHTET SPORTHEIM

Sportheim Sinn

Nun ist es offiziell . Ab dem 01.07. übernehmen Britta und Mario Witczak nach ihrer Tätigkeit im Hüttenstübchen, welches Ende April schließen musste, das BC Sportheim.

Für beide Seiten eine optimale Lösung, werden wir damit in unserer ehrenamtlichen Tätigkeit entlastet , und erhalten gleichzeitig damit eine der wenigen bestehenden Gaststätten in Sinn.

Geöffnet ist das Sportheim:  Montag – Samstag ab 9:00 Uhr – Sonntag ab 10:00 Uhr – Kein Ruhetag.

 

Weiterhin lädt Wirtin Britta am kommenden Freitag zu einer Eröffnungsfeier ein. Anpfiff ab 17:00 Uhr. An diesem Tag gibt es das ein oder andere Getränk zum Sonderpreis .

Wir als BC hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Britta und ihrem Team viel Erfolg auf dem Gelände des BC Sinn.

SG Sinn/Hörbach startet in die Vorbereitung!

Am kommenden Montag starten beide Mannschaften der SG Sinn/Hörbach in die Vorbereitung zur neuen Saison. Unsere beiden Trainer haben die erste Trainingseinheit um 19:00 Uhr auf dem Sportgelände in Sinn angesetzt. Packen wir gemeinsam das Abenteuer Kreisoberliga an!