SPIELE FALLEN AUS

⛔️ Spiele fallen aus! ⛔️

Gestern sah es noch gut aus .
Heute morgen mußten die geplanten
Spiele leider abgesagt werden .
Der Hörbacher Hartplatz ist auf Grund
des Wintereinbruchs unbespielbar .
Somit verabschieden wir uns in die
Pause , lecken die Wunden und
greifen im neuen Jahr nochmal an .

LETZTEN SPIELE IN DIESEM JAHR

Zum Abschluß des Jahres spielen
wir nochmal zu Hause ,
diesmal wieder in Hörbach .
Die ERSTE erwartet die
SG Münchholzhausen / Dudenhofen .
Hier gibt es was gut zu machen , denn
im Hinspiel gab es eine 0:6 Klatsche .
Ein Dreier wäre natürlich gut um den Anschluß an das rettende Ufer nicht ganz zu verlieren .
Anstoß Sonntag ist schon um 14.00 Uhr .
Die 1b erwartet zuvor den Ligaprimus
SG Kalteiche .
Wir sind hier natürlich Außenseiter .
Jedoch haben wir gute Erinnerungen
an das Hinspiel . Hier holten wir
in Allendorf ein 3:3 .
Die 1b startet bereits um 12.00 Uhr .

AUSWÄRTS NACH ASSLAR

Am Sonntag nun der nächste Anlauf .
Wir wissen alle , daß im Kampf
um den Klassenerhslt nur Siege helfen .
Leider gelang uns das diese Runde
erst zweimal .
Einmal davon im Hinspiel gegen
den VfB Asslsr (2:1) .
Leider sind wir gerade in dieser wichtigen Phase personell ein wenig
gebeutelt . Trotz aller Probleme wird
unser Team , genau wie letzten Sonntag
gegen Oberbiel , alles geben um zu
punkten .
Anstoß Sonntag ist 15.15 Uhr in Asslar .
Die 1b muß am gleichen Tag ran , und
spielt bereits um 13.00 Uhr bei der
zweiten Garnitur von Medenbach .

KANTESIEG DER 1b

Am Dienstag Abend kam unsere
1b zu einem deutlichen Heimsieg
gegen den FSV Nanzenbach .
Zum Schluß stand ein 8:3 .
Ein wenig aufgerüstet , war es eine
klare Angelegenheit , und der Sprung ,
wieder auf Platz 4 .
Als Torschützen zeichneten sich aus :
Vincent Ruth (2)
Robert Marinovic
Lukas Wörsdörfer
Manuel Gombel
Johann Tessmann
Dennis Wallbrecht
Robert Fischer
Am Sonntag empfangen wir nun
zum Spitzenspiel den
Tabellen Dritten : SSV Wissenbach

HEIMPLEITE GEGEN STEINDORF

Im Aufsteigerduell setzte es am
Sonntag eine deutliche 0:4 Heimniederlage
In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel , war der Gast ,
vor allem durch einen Spieler
viel effektiver .
So nutzte Steindorf alle Chancen
ohne Gnade aus , wir wiederum ,
vergaben unsere durchaus guten
Möglichkeiten ausnahmslos alle .
Somit blieb die erhoffte Wende aus .
Nächster Anlauf nun kommenden Sonntag
wieder in Fleisbach , gegen Oberbiel .
Die 1b spielt heute Abend gegen den
FSV Nanzenbach .
Anstoß ist 19.00 auf der Hahn .
Am Sonntag haben wir dann den
SSV Wissenbach zu Gast .

WICHTIGE WOCHEN STEHEN BEVOR

Nach dem ordentlichen Auftritt letzte Woche in Burg stehen nun wichtige Spiele bevor .
Mit den zwei Heimspielen gegen
Steindorf und Oberbiel haben wir
Mannschaften zu Gast , die sich ebenfalls
im Abstiegskampf befinden .
Die Mannschaft mit Neu Trainer
Frank Wölfert ist sich der Situation
bewusst und wird alles daran setzten
hier den Schalter zum Positiven
umzulegen .
Beginn am Sonntag gegen Steindorf
ist 14.30 Uhr .
Gespielt wird auf dem Kunstrasen in
Fleisbach .
Die 1b trägt ihr Heimspiel auf
Wunsch des Gastes FSV Nanzenbsch
erst am Dienstsg aus .
Anpfiff ist hier 19.00 Uhr
ebenfalls in Fleisbach .

AUSWÄRTS ZUM TOPFAVORITEN

Burg gegen Sinn . Ein Derby welches man
in der Vergangenheit immer gern gesehen hat .
Spiel Eins nach dem Trainer Rücktritt .
Und das bei dem ,für viele Experten ,
Top Favoriten für den Aufstieg .
Der SSV Juno Burg hat sich vor der
Runde kräftig verstärkt , und steht somit
wie erwartet auf Platz 1 der aktuellen
Tabelle .
Für uns wird interessant sein welches
Gesicht präsentiert unser Team .
Zwar klarer Außenseiter , aber auch
in der Pflicht ein gutes Spiel ablegen
zu wollen , sogar zu müssen .
Frank Wölfert hat das Team diese Woche
trainiert und gut auf das Spiel vorbereitet .
Freuen wir uns auf ein hoffentlich
spannendes Derby .
Die 1b muß nach Mandeln zur
SG Hammerweier . Ein Spiel der
Verfolger . Wir als 4. gegen den
Gastgeber momentan 6.
Somit ein offenes Match .
Betreut wird die Mannschaft von
Hartmut Lehr .
Beide Spiele sind leider zeitgleich
am Sonntag um 14.30 Uhr

BC DANKT DANO

Der BC Sinn möchte sich nochmal
bei unserem Trainer Dano Mocciaro
bedanken .
Dano hat uns vor zweieinhalb Jahren in einer schwierigen Phase übernommen und trotz vieler Abgänge hochmotiviert
gearbeitet .
Dann in der letzten Saison , wesentlich
besser aufgestellt , hat er den
direkten Aufstieg in die KOL
geschafft .
Ihm lag immer viel an dem Erfolg des
Vereins , nicht einzelnen Personenen .
Das es nun diese Saison nicht so läuft
wie erhofft , ist natürlich der
besseren Qualität der Gegner geschuldet .
Jedoch muß man auch sagen , daß uns
bewußt war , ohne große Verstärkungen
immer ans Limit gehen zu müssen .
Dies ist leider bei dem einen oder anderen noch nicht angekommen und muß sich schnellstens ändern .
Wir wünschen Dano alles Gute .
Vor allem Gesundheit und hoffentlich bald wieder einen neuen Verein , den er
betreuen kann .
Dano hat sich bei uns charakerterlich
und menschlich einwandfrei verhalten , und ist ein immer gern gesehener Gast .

DEUTLICHE NIEDERLAGE GEGEN BÜBLINGSHAUSEN

Wieder kein gutes Wochenende für unsere
ERSTE .
Nicht nur die deutliche Heimniederlage 1:5 , auch wieder eine schwere Verletzung eines unserer Spieler trübten den Sonntag
Das nach dem Spiel dann
Dano Mocciaro als Trainer noch seinen
Rücktritt bekannt gab , führte zur
totalen Enttäuschung .
Zum Spiel gegen den Gruppenliga Absteiger
gibt es nicht viel zu sagen .
Der Gast hat am Ende verdient gewonnen
und war in unserer momentanen Situation
eine Nummer zu stark für uns .
Unser Tor erzielte Randolf Menge .
Die 1b gewann zuvor in einem waren
Torfeuerwerk 8:4 gegen Erdbach .
Torschützen : 2 x Peter Zimbelmann
2 x Sascha Schäfer , 2 x Jan Baier
Dennis Wallbrecht , Udo Menger
Weitere Infos zur Trainersituation
folgen in Kürze .

BÜBLINGSHAUSEN ZU GAST IN HÖRBACH

Aufsteiger gegen Absteiger .
Und momentan könnte der Unterschied nicht größer sein .
Wir brauchen Punkte gegen den Abstieg und der Gast spielt schon wieder mit um den Aufstieg .
Das heißt : wir gehen nicht unbedingt als Favorit ins Spiel .
Jedoch sind wir nicht chancenlos und wollen ,natürlich mit der richtigen Einstellung , gerade zu Hause , punkten .
Das wir hier auf den Hörbacher Hartplatz gehen könnte gegen den spielstarken Gast
ein leichter Vorteil sein .
Die 1b erwartet zuvor
Schwarz Weiß Erdbach .
Hier sind die drei Punkte bei
konzentrierter Leistung fest eingeplant .
Die 1b startet um 13.00 Uhr
Die ERSTE folgt dann um 15.00 Uhr